20.08.01 10:12 Uhr
 5
 

LS telcom: Starkes Umsatzwachstum auch in Q3

Die LS telcom AG konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2000/01 ein Umsatzwachstum von über 40 Prozent auf 17,7 Mio. DM (Vorjahr: 12,6 Mio. DM) erzielen. Bei einer Steigerung des Jahresüberschusses um 27 Prozent auf 628.000 DM (Vorjahr: 495.000 DM) wurde ein Gewinn von 0,12 DM pro Aktie erreicht. Der Auftragsbestand betrug 9,6 Mio. DM, die Exportquote gut 80 Prozent.

Zum Ende des dritten Quartals weist die Gesellschaft trotz der Zukunftsinvestitionen ein deutlich positives EBT in Höhe von 1,2 Mio. DM nach 1,9 Mio. DM im Vorjahr aus. Der Cash-Bestand beläuft sich auf 34,5 Mio. DM, entsprechend 6,50 DM pro Aktie.

Aufgrund der restriktiven Marktbedingungen rechnet man mit einer Umsatzverschiebung in 2002. Für die laufende Periode (Stichtag 30.09.01) revidiert LS telcom seine Prognose und erwartet einen Jahresumsatz von 21-23 Mio. DM nach ursprünglich geplanten 30 Mio. DM bei einem deutlich positiven Ergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?