20.08.01 07:29 Uhr
 30
 

F1: Ein enttäuschendes Wochenende für B.A.R.

Nach dem Podiumplatz in Hockenheim sah das B.A.R. Team eigentlich sehr positiv auf das kommende Rennen nach Ungarn. Aber um so enttäuschender war das Ergebnis für B.A.R.

Laut Teamchef Craig Pollock war es ein „verkorkstest Wochenende“, das Team hätte sich sehr viel mehr versprochen. Villeneuve hätte seinen Rhythmus nicht gefunden und Panis sei im Qualifying zu schlecht gewesen.

Villeneuve ist mit dem Ersatzwagen gestartet, da beim Einsatzwagen scheinbar ein mechanisches Problem
vorlag. Der Ersatzwagen hatte aber nicht das neue „Aero-Kit.“ laut Villeneuve.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Woche, Wochenende
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?