20.08.01 07:16 Uhr
 32
 

Neue Initiative für die Rettung von online Radio

Radio MP3, das Program mit dem man MP3 Lieder ohne Onlinekosten runterladen konnte, lebt wieder.

13.000 der früher 600.000 Radio MP3 User haben sich schon bereit erklärt, für den Service 5 Euro monatlich zu zahlen.

Somit soll die Firma Musikplay vor der Pleite gerettet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Capasso
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rettung, Radio, Initiative
Quelle: www.3dwin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?