20.08.01 07:09 Uhr
 91
 

Merkel sieht Rolle für Ex-Kanzler Helmut Kohl im Wahlkampf nächstes Jahr

Wie CDU-Vorsitzende Angela Merkel jetzt verschiedene Fersehsender wissen ließ, wolle man bei der CDU im Wahlkampf 2002 auf Helmut Kohl und dessen Erfahrungen im Wahlkampf bauen.

Er werde zwar mit in die Vorbereitungen einbezogen, aber nicht aktiv in den Wahlkampf eingreifen.

Weil die CDU auf seine Erfahrungen nicht verzichten kann und will, wird er als eine Art 'Geheimwaffe' im Hintergrund agieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jahr, Ex, Wahlkampf, Rolle, Kanzler, Helmut Kohl
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?