20.08.01 06:53 Uhr
 833
 

Festnahme nach Vergewaltigung in einem Bierzelt auf Musikfestival

Beim britischen Musikfestival V2001 wurde eine 16-jährige in einem Bierzelt vergewaltigt.

Nachdem die Polizei die Nachforschungen aufnahm, wurde ein 20-jähriger festgenommen, der im Verdacht steht, die Tat begangen zu haben.

Das war nicht die einzige Straftat auf dem Festival: insgesamt wurden sieben Menschen festgenommen, weil sie im Verdacht standen diverse Straftaten im Zusammenhang mit Drogen begangen zu haben und ein weiter Mann, der des Diebstahls verdächtigt wurde.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Musik, Vergewaltigung, Festnahme, Musikfest, Bierzelt
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen
Frankfurt: Anklage gegen 96-jährigen Ex-SS-Wachmann in KZ Lublin-Majdanek
Argentinien: Witwe von Drogenboss Pablo Escobar unter Geldwäscheverdacht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen
Frankfurt: Anklage gegen 96-jährigen Ex-SS-Wachmann in KZ Lublin-Majdanek


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?