20.08.01 06:48 Uhr
 34
 

F1: Erster Doppelausfall für Prost dieses Jahr

Es ist das erstemal in dieser Saison, daß Prost einen Doppelausfall für sich verzeichnen muss.
Beide Fahrer schieden wegen eines Fahrfehler aus, Frentzen elf Runden vor Schluss und Burti schon in der 8 Runde des Rennen.


Schuld an Frentzens Ausfall war, daß er zu schnell in eine Kurve hinein gefahren ist, so Frentzen.
Es war sein erstes Rennen in einem Prost F1 und so ist er optimistisch für die kommenden Rennen, da er bei diesem jetzt viel gelernt habe.


Luciano Burti hat laut eigner Aussage, Probleme mit den Reifen gehabt. Diese hätten Blasen geworfen und so keinen richtigen Grip mehr geboten. Henri Durand, Technischer Direktor, gab zu das man den Fahrern nicht genug Grip bieten konnte.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?