20.08.01 02:47 Uhr
 13
 

Deka-Fonds und AOL kooperieren

Der Fondsanbieter DGZ-Deka Bank und der Online-Dienst AOL sind nach Informationen des Magazins Focus eine millionenschwere Kooperation eingegangen.

Das Investmenthaus der Sparkassen will für einen Millionenbetrag bei AOL einen Fondsbereich aufbauen.

Neben Musterdepots umfasse das Angebot auch Fonds-Hitlisten mit Einstufungen einer unabhängigen Rating-Agentur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrEaK azZoiD
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fonds
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?