19.08.01 21:52 Uhr
 122
 

VIVA-Magazin in der "BamS" ist ein Flopp - Enttäuschende Fake-Storys

Die Bild am Sonntag's Beilage 'VIVA BamS' entpuppt sich schon nach der ersten Ausgabe, die der heutigen Ausgabe beigelegt wurde, als ein Flopp.

Viele der Storys entsprechen einfach nicht der Wahrheit und sind laut Quelle willkürlich zusammengestellt worden.

Auch der Bericht über Backstreet Boys AJ's Alkoholsucht wurde vollkommen der Wahrheit fern verfasst. So wurden zum Beispiel Bildern Unterschriften gegeben, die den eigentlichen Sinn des Bildes falsch darstellen.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Magazin, Fake, Story, VIVA
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?