19.08.01 21:52 Uhr
 122
 

VIVA-Magazin in der "BamS" ist ein Flopp - Enttäuschende Fake-Storys

Die Bild am Sonntag's Beilage 'VIVA BamS' entpuppt sich schon nach der ersten Ausgabe, die der heutigen Ausgabe beigelegt wurde, als ein Flopp.

Viele der Storys entsprechen einfach nicht der Wahrheit und sind laut Quelle willkürlich zusammengestellt worden.

Auch der Bericht über Backstreet Boys AJ's Alkoholsucht wurde vollkommen der Wahrheit fern verfasst. So wurden zum Beispiel Bildern Unterschriften gegeben, die den eigentlichen Sinn des Bildes falsch darstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Magazin, Fake, Story, VIVA
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?