19.08.01 21:52 Uhr
 122
 

VIVA-Magazin in der "BamS" ist ein Flopp - Enttäuschende Fake-Storys

Die Bild am Sonntag's Beilage 'VIVA BamS' entpuppt sich schon nach der ersten Ausgabe, die der heutigen Ausgabe beigelegt wurde, als ein Flopp.

Viele der Storys entsprechen einfach nicht der Wahrheit und sind laut Quelle willkürlich zusammengestellt worden.

Auch der Bericht über Backstreet Boys AJ's Alkoholsucht wurde vollkommen der Wahrheit fern verfasst. So wurden zum Beispiel Bildern Unterschriften gegeben, die den eigentlichen Sinn des Bildes falsch darstellen.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Magazin, Fake, Story, VIVA
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?