19.08.01 21:41 Uhr
 23
 

Owen Hargreaves wird in WM-Quali gegen Deutschland nicht spielen

Owen Hargreaves, der beim FC Bayern München unter Vertrag steht, scheint zum 'Opfer' der 0:2-Testspiel-Pleite der englischen Nationalelf gegen die Niederlande zu avancieren und wird vorläufig in die U21-Elf Englands zurückgestuft.

Sven Goran Eriksson, der Nationaltrainer Englands, stellte in einem Interview klar, dass in der WM-Qualifikation gegen Deutschland (1.September) sowohl moralisch, als auch personell eine andere Elf auf dem Platz stehen wird als gegen die Niederlande.

Den in der Nationalelf freigewordenen Platz von Hargreaves soll zunächst der Liverpooler Steven Gerrard besetzen. Trotz aller Kritiken bescheinigte Eriksson dem jungen Hargreaves dennoch aufgrund seines Alters ein gutes Spiel gegen die Niederlande.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, WM, WM-Quali, Owen Hargreaves
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?