19.08.01 21:33 Uhr
 37
 

Beim Autofahren im Internet surfen?

BMW, VW & Smart arbeiten zur Zeit an einem Internet-Zugang, der in das Auto integriert ist.

Allerdings handelt es sich bei keinem der Lösungen um einen Internet-Zugang, den man von zu Hause her kennt, sondern um WAP- oder Konzerninterne Dienste.

BMW kommt dem Internet am nächsten, und hier macht man sich auch Gedanken, bis zu welchem Tempo das Internet 'freigeschaltet' werden kann.


WebReporter: Anakin_S
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Internet
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?