19.08.01 21:33 Uhr
 37
 

Beim Autofahren im Internet surfen?

BMW, VW & Smart arbeiten zur Zeit an einem Internet-Zugang, der in das Auto integriert ist.

Allerdings handelt es sich bei keinem der Lösungen um einen Internet-Zugang, den man von zu Hause her kennt, sondern um WAP- oder Konzerninterne Dienste.

BMW kommt dem Internet am nächsten, und hier macht man sich auch Gedanken, bis zu welchem Tempo das Internet 'freigeschaltet' werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Anakin_S
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Internet
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?