19.08.01 19:27 Uhr
 484
 

Jemen: Ehemann wird von seiner Gattin mit einer Zweitfrau belohnt

Seit 15 Jahren sind Um Abdallah (36) und ihr Ehemann verheiratet. Sie haben drei Kinder und Um Abdallah ist berufstätig - und gerade diese Berufstätigkeit hat ihr ein schlechtes Gewissen bereitet.

Sie befürchtete, dass sie sich nicht genug um ihre Familie gekümmert hat und wollte sich gegenüber ihrem Ehemann für seine jahrelange Geduld und seine Treue erkenntlich zeigen. Aus diesem Grund belohnte sie ihn mit einer Zweitfrau.

Einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur war zu entnehmen, dass sich Um Abdallah viel Mühe gegeben habe, um ein wunderschönes Mädchen auszusuchen. Sie regelte Alles selbst: die Brautschau und die Gespräche mit den Brauteltern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ehemann, Jemen, Gattin
Quelle: www.charts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurter Flughafen: 81-Jähriger wollte 4,5 Kilogramm Kokain schmuggeln
Starinvestor George Soros: "Trump ist ein Hochstapler und Möchtegern-Diktator"
"TV Spielfilm" über Amtseinführung wie Film: "Rüpelmilliardär wird US-Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?