19.08.01 19:18 Uhr
 4
 

Commerzbank sucht nach internationalen Partnerschaften

Eine eventuelle Allianz der angeschlagenen Commerzbank mit einem Allfinanzkonzern, wie kürzlich zwischen Dresdner Bank und Allianz, widerspricht den Konzepten der Commerzbank.

Der Vorstandssprecher Müller strebt internationale Partnerschaften an.
problematisch sind dabei das geltende Steuer- und Wettbewerbsrecht.

Interesse besteht auch an der Zusammenarbeit mit öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Partner, Commerzbank, Partnerschaft
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?