19.08.01 18:35 Uhr
 328
 

Baugenehmigung war da - Trotzdem muß das Garagendach weg

Dreimal schlampte die Behörde als es um das Garagendach in Sattelbauweise ging, das eine Pirkacherin bauen wollte.

Als erstes wurde vom Gemeinderat nicht beachtet, dass laut Bebaungsplan nur Flachdächer erlaubt sind.
Dann wurde vom Landratsamt die Genehmigung erteilt, ohne die Rechtmäßigkeit, geprüft zu haben.

Den Stein ins rollen brachte ein Nachbar, der sich in seiner Sicht durch das Satteldach, beeinträchtigt fühlte. Auch ihn hätte das Landratsamt mit einbeziehen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Garage
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?