19.08.01 17:58 Uhr
 493
 

Liebe übers Internet, die Hausrenovierung gab´s gratis dazu

Ein Haus renovieren, ein teurer Spaß. Doch ein englisches Paar stellte dies ganz clever an. Mit einem Internetauftritt (http://www.internethomemakers.com) und einer Webcam ließen sich die Zwei beim Umbau beobachten.

Bei bis zu 32.000 Hits pro Nacht musste die Dame auch nicht lange auf Verehrer warten. Mit einem Mann aus Iowa, begann sie E-mails zu schreiben, und es dauerte nicht lange, bis die Mutter von 4 Kindern in die USA flog. Die Ehe wurde geschieden.

Kurze Zeit später heiratet sie den Amerikaner und über einen Chat und die Webcam beginnen sie mit der Renovierung, die 300.000 DM gekostet hätte, doch interessierten sich nun Firmen wie Black & Decker und Dulux für das Paar, die sie nun unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Promillo
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Liebe, gratis
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt
München: Bürgermeister will Bierpreis-Bremse am Oktoberfest einführen
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
EU leitet Ermittlungsverfahren gegen Martin Schulz ein: Zulagen für Mitarbeiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?