19.08.01 17:58 Uhr
 493
 

Liebe übers Internet, die Hausrenovierung gab´s gratis dazu

Ein Haus renovieren, ein teurer Spaß. Doch ein englisches Paar stellte dies ganz clever an. Mit einem Internetauftritt (http://www.internethomemakers.com) und einer Webcam ließen sich die Zwei beim Umbau beobachten.

Bei bis zu 32.000 Hits pro Nacht musste die Dame auch nicht lange auf Verehrer warten. Mit einem Mann aus Iowa, begann sie E-mails zu schreiben, und es dauerte nicht lange, bis die Mutter von 4 Kindern in die USA flog. Die Ehe wurde geschieden.

Kurze Zeit später heiratet sie den Amerikaner und über einen Chat und die Webcam beginnen sie mit der Renovierung, die 300.000 DM gekostet hätte, doch interessierten sich nun Firmen wie Black & Decker und Dulux für das Paar, die sie nun unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Promillo
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Liebe, gratis
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?