19.08.01 15:59 Uhr
 114
 

Report über das Formel1-Rennen: Schumacher neuer Weltmeister

Trotz der technischen Probleme vor dem Rennen legte Michael Schumacher auf der gut 40°C heißen Strecke (Luft: ca. 30°C) einen erstklassigen Start hin, sodass er das heutige Formel1-Rennen als vorzeitiger Weltmeister gewann.
Coulthard wurde Dritter.

Irvine bleibt direkt nach Start im Kies stecken.
Coulthard macht in Runde 15 einen Fehler und demoliert fast sein Auto, ist aber immer noch auf Platz 3.
Coulthard ist nach der ersten Box schneller, doch dann zieht Barrichello wieder an ihm vorbei.

Runde 21: Andere Fahrer halten Schumi beim Überrunden auf.
Häkkinen liefert mit 1:16,964 die schnellste Runde. Startpositionen:
1. M. Schumacher
2. Coulthard
3. Barrichello
Der Große Preis von Ungarn findet auf dem Hungaroring in Budapest statt.


ANZEIGE  
WebReporter: Peter Thomassen
Quelle: formel-eins.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?