19.08.01 13:23 Uhr
 326
 

"Star Trek X" ohne die Stars? Durchaus möglich

Die Verhandlungen zwischen den Hauptdarstellern von 'Star Trek X' und Paramount Pictures deuten darauf hin, dass keine schnelle Lösung der Vertragsgespräche in Aussicht ist.

Nachdem erst zähe Verhandlungen über eine Beteiligung von Michael Dorn (Worf) abgeschlossen worden sind, hat Paramount genug und setzt den Schauspielern eine Frist von zehn Tagen, sich zu entscheiden.

Sollten die Parteien nicht zu einem Ergebnis kommen, droht dem Filmprojekt das Aus - oder man sieht einen Star Trek Film mit vielen fehlenden Hauptdarstellern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Star Trek
Quelle: www.more-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?