19.08.01 13:20 Uhr
 171
 

Robbe im Hamburger Hafenbecken

Am Freitagmittag sahen junge Angler im Hafenbecken des Yachtzentrums Finkenwerder eine Robbe aus dem Wasser auftauchen.

Das vermutlich junge Tier zeigte keinerlei Angst vor den immer mehr werdenden Zuschauern und kam sogar mehrmals an den Rand des Beckens in die Nähe der Zuschauer.

Da es in dem Yachthafen viele Fische gibt, vermutet man, dass diese die Robbe angelockt haben.


WebReporter: AGoldbeck
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hamburg, Hafen
Quelle: www.hamburgerabendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?