19.08.01 12:28 Uhr
 70
 

Erhöhtes Einsatz-Risiko für deutsche Soldaten in Mazedonien

Nach einem Bericht der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung' droht den deutschen Soldaten in Mazedonien ein erhöhtes Einsatz-Risiko.

Dies wird damit erklärt, dass die deutschen Soldaten als sogenannter 'Feuerwehrverband' eingesetzt werden sollen. Diese Verbände sind dazu gedacht, im Notfall anderen Verbänden zu Hilfe zu eilen und diese zu verteidigen.

Am Montag soll die Entscheidung über die Entsendung der Soldaten im Rahmen des NATO-Einsatzes im Bundeskabinett fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Soldat, Einsatz, Risiko
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?