19.08.01 12:10 Uhr
 786
 

Abiturienten mit ihrer Schulbildung meistens nicht zufrieden

Die deutschen Abiturienten zeigten sich in der Mehrheit mit ihrer Schulbildung unzufrieden. So bemängelten sie vorallem, dass sie nur schlecht auf das Studium bzw. den Arbeitsmarkt vorbereitet wurden.

In der Studie wurden rund 14000 Abiturienten aus allen Bundesländern befragt. Dabei zeigten sie die schlechtesten Ergebnisse in Hamburg, Berlin und Niedersachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Abitur
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?