18.08.01 21:57 Uhr
 13
 

Fast 600 Menschen versuchten heute illegal nach Spanien einzuwandern

Laut Behördenberichten versuchten heute fast 600 illegale Einwanderer mit kleinen Booten das spanische Festland und die Kanaren zu erreichen.

Die Menschen stammen aus Marokko und anderen Ländern.Wie die Polizei vermutet, verleitet das schöne Wetter die Menschen die gefährlichen Überfahrt zu riskieren.

Eine derart hohe Anzahl aufgegriffener illegaler Einwanderer hat es in Spanien bislang noch nie gegeben.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mensch, Spanien, legal, illegal
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?