18.08.01 21:42 Uhr
 321
 

Biermann-Ausweisung von Margot Honecker getürkt

Margot Honecker und Wolf Biermann haben gemeinsam den Plan zur Ausweisung Biermanns ausgeheckt, um seine Popularität im Westen zu erhöhen. Auf Margots Wunsch hat Honecker von Wandlitz aus die Ausweisung verkündet, ohne jemanden darüber zu informieren.

Margot Feist und Wolfgang Biermann sind in Hamburg gemeinsam aufgewachsen. Ihre Eltern wohnten bei Biermanns und sie war für Biermann quasi die große Schwester.

Als Margot 1953 Erich heiratete hatte sie die Macht, Wolf Biermann in die DDR holen zu können. Biermann studierte Politökonomie, später Philosophie und trat in die SED ein.


WebReporter: xamolxes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ausweis, Honecker, Biermann
Quelle: www.nd-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?