18.08.01 21:00 Uhr
 257
 

Alte "Air Force One" nach Außerdienststellung ins Museum

Sie war die 'Air Force One' der US-Präsidenten Nixon, Carter, Ford, Reagan und Bush sr.: Nun wird die Boeing 707, die bislang als Ersatz für die Boeing 747 des heutigen Präsidenten noch immer einsatzbereit war, außer Dienst gestellt.

Sie soll nun nach Los Angeles überführt und im Komplex der 'Ronald Reagan Presidential Library' der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Alte, Air Force
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Force One-Streit: Boeing geht auf Donald Trump zu und will Preis senken
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
USA/Washington: Schüsse auf dem Flugplatz der Air Force One



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Force One-Streit: Boeing geht auf Donald Trump zu und will Preis senken
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
USA/Washington: Schüsse auf dem Flugplatz der Air Force One


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?