18.08.01 18:37 Uhr
 21
 

Irische Politikerin: Die Iren sind Schluckspechte

Eine irische Politikerin regte sich in einem Interview auf, dass die Iren dem Alkohol zu sehr zugetan wären. Dadurch würde dem Staat ein finanzieller Schaden in Millionenhöhe entstehen.

Laut einer Studie musste der irische Staat 1999 4,2 Mrd. DM an Kosten übernehmen, die durch den Missbrauch von Alkohol entstanden sind.

Im europäischen Vergleich liegt Irland gemessen am Pro-Person-Alkoholkonsum auf Platz drei. Vor Irland kommen die Länder Portugal und Luxemburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Irland, Schluck
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?