18.08.01 17:31 Uhr
 664
 

Neue Studenten mit teuren Geschenken geködert

Maschinenbau-Studenten im 1. Semester an der Ruhr-Universität Bochum werden künftig von Industriepartnern unterstützt, die ersten 200 bekommen den Sozialbeitrag (ca. 230 DM) gesponsert.

Auch andere Universitäten ködern mit teuren Geschenken neue Studenten, besonders in den Ingenieurwissenschaften, da man dem Studentenschwund entgegenwirken will.

Vorreiter des ganzen war die Uni Paderborn vor zwei Jahren, als sie den Physikstudenten kostenlos Computer bereitstellte. Inzwischen verschenkt die FH Künzelsau z.B. Laptops an neue Studenten und setzt 'Kopfgelder' für Studienanfänger aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tyrinor
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Student, Geschenk
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?