18.08.01 17:31 Uhr
 664
 

Neue Studenten mit teuren Geschenken geködert

Maschinenbau-Studenten im 1. Semester an der Ruhr-Universität Bochum werden künftig von Industriepartnern unterstützt, die ersten 200 bekommen den Sozialbeitrag (ca. 230 DM) gesponsert.

Auch andere Universitäten ködern mit teuren Geschenken neue Studenten, besonders in den Ingenieurwissenschaften, da man dem Studentenschwund entgegenwirken will.

Vorreiter des ganzen war die Uni Paderborn vor zwei Jahren, als sie den Physikstudenten kostenlos Computer bereitstellte. Inzwischen verschenkt die FH Künzelsau z.B. Laptops an neue Studenten und setzt 'Kopfgelder' für Studienanfänger aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tyrinor
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Student, Geschenk
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?