18.08.01 15:53 Uhr
 36
 

Protonentherapie in Gefahr - Bayern muss sich schnell entscheiden

Es wäre die einzige Stelle im süddeutschen Raum, wenn diese 'Wunderwaffe', gegen Krebs in die Uni nach Regensburg käme.

Für diesen Standort ist sie ja reserviert, doch die bayerische Regierung muss nun endlich Klarheit schaffen, ob das Gerät nach Regensburg, Erlangen oder München kommen soll.

Denn wie eine angesehene Zeitung berichtet, sollen auch ausländische Mitbewerber daran interessiert sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bayern, Bayer, Gefahr, Proton
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?