18.08.01 14:55 Uhr
 1.113
 

Schwangerschaftsdauer richtet sich nach Mädchen

Bei Untersuchungen von Frauen, die mit Zwillingen schwanger waren, konnte vor allem bei den Frauen mit zweieiigen Zwillingen festgestellt werden, dass sich die Dauer der Schwangerschaft nach den Mädchen im Mutterleib richtet.

Ist eine Frau mit einem Jungen und einem Mädchen schwanger, wirkt sich dies zu Gunsten des Jungen aus. Da die Schwangerschaft länger dauert, kommt er größer und schwerer zur Welt. Die Schwangerschaft verlängert sich um ca. eine Woche.

Dies ist immer der Fall, wenn bei zweieiigen Zwillingen Mädchen im Spiel sind. Ist eine Frau mit zwei Jungen schwanger konnte die Verlängerung nicht beobachtet werden. Interessant ist auch, dass das Geburtsgewicht der Mädchen immer recht gleich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mädchen, Schwangerschaft, Schwan
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt