18.08.01 14:34 Uhr
 4.012
 

16-jähriges Mädchen wurde gesteinigt - Grund war vorehelicher Sex

In Indien wurde ein 16-jähriges Mädchen für ihren vorehelichen Sex von Bürgern der Stadt gesteinigt. Die Bürger der Stadt sprachen das Todesurteil aus, als sie erfahren hatten, dass sie schwanger war.

Das Mädchen wurde aus ihrem Elternhaus geholt und außerhalb des Hause wurde zuerst mit Stöcken auf sie eingeschlagen. Danach steinigten die Leute sie.

Einer der Richter der Stadt Deviphur kletterte dem am Boden liegenden wehrlosen Mädchen auf den Brustkorb und schlug ihr mit einem Stein auf den Kopf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Mädchen, Grund
Quelle: www.news.sify.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung in Erstaufnahmeeinrichtung
Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?