18.08.01 13:51 Uhr
 1.720
 

Zu Fuß unterwegs - Nach Discobesuch erlebten zwei Mädchen die Hölle

Zwei Mädchen, 17 und 20 Jahre alt, erlebten heute früh schreckliches. Nach dem Besuch in der Disco 'Waldesruh' in Linz-Ebelsberg wollten sie zu Fuß nach Hause gehen.

Ihre Wanderung endete jedoch in einer Unterführung. Ein mit einer weissen Wollmütze bekleideter und relativ kleiner, molliger Mann bedrohte die beiden mit einem Messer und dirigierte die geschockten Mädchen in ein Waldstück.

Nach Ruhigstellung der Beiden durch Fesseln und Knebel machte sich der 25 bis 30-jährige Mann über die beiden her und vergewaltigte sie brutalst. Nach langem Kampf, konnten sich die Mädchen aber auf einen nahegelegenen Bauernhof flüchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Disco, Fuß, Hölle, Discobesuch
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?