18.08.01 12:05 Uhr
 3.082
 

"Der Schuh des Manitu" geht jetzt nach Amerika

Am Wochenende wird sich der fünf Millionste Besucher 'Der Schuh des Manitu' im Kino ansehen. Durch diesen Erfolg ist auch Hollywood auf den Film von Michel 'Bully' Herbig aufmerksam geworden.

Der Film soll für Amerika synchronisiert werden und auch dort für Besuchersschlangen an Kinokassen sorgen.

Das Computerspiel zum Film soll die Firma 'Blackstar' entwickeln. Es wird erwartet, dass es ein 'Moohuhn'-Klon wird. Für ungefähr 30 DM wird man es dann in den Läden kaufen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amerika, Schuh
Quelle: www.more-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?