18.08.01 12:05 Uhr
 3.082
 

"Der Schuh des Manitu" geht jetzt nach Amerika

Am Wochenende wird sich der fünf Millionste Besucher 'Der Schuh des Manitu' im Kino ansehen. Durch diesen Erfolg ist auch Hollywood auf den Film von Michel 'Bully' Herbig aufmerksam geworden.

Der Film soll für Amerika synchronisiert werden und auch dort für Besuchersschlangen an Kinokassen sorgen.

Das Computerspiel zum Film soll die Firma 'Blackstar' entwickeln. Es wird erwartet, dass es ein 'Moohuhn'-Klon wird. Für ungefähr 30 DM wird man es dann in den Läden kaufen können.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amerika, Schuh
Quelle: www.more-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fünftligist Rot-Weiss Frankfurt entlässt Trainer Mario Basler
Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?