18.08.01 12:17 Uhr
 27
 

Kondome für Handys sollen gegen Strahlen schützen.

Kommt jetzt 'Safer calling' ? Da behauptet die Firma BioMedical sie habe den Schutz gegen Handystrahlen gefunden und zum Weltpatent angemeldet. Mit einem Aufkleber seien alle Probleme behoben. Ob es sich um einen PR-Gag handelt ist umstritten.

Werbesprüche sind immer überschwenglich. Sie müssen letztendlich einer wissenschaftlichen und juristischen Prüfung standhalten. So bleiben die Experten zurückhaltend bis ablehnend.

Allerdings wird der Schutz unter Werbemittel angeboten, was nicht gerade für einen wirklichen Schutz spricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jochen stobbe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Kondom, Strahl
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?