18.08.01 09:17 Uhr
 332
 

Disney-Film "Bubble Boy" - Eine Komödie auf Kosten kranker Kinder

Die neueste Disney Produktion 'Bubble Boy' kommt erst am 24. August in die US-Kinos. Aber schon jetzt sorgt er für Aufregung, auch wenn ein Disney-Sprecher äußert, dass hinter dem Film keine böswillige Absicht stecke.

Die Story des Films handelt von einem Jungen, der an einer chronischen Immunschwäche leidet und aus diesem Grund in einer großen Plastikhülle lebt. Gerade bei Kindern, welche unter dieser Krankheit leiden, stößt die Komödie auf herbe Kritik.

'Um gesund zu bleiben, muss ich viel Zeit im Krankenhaus verbringen. Die Vorstellung, dass die Leute im Kino über die Krankheit lachen, während ich im Krankenhaus liege, macht mich traurig',schreibt ein 10-Jähriger in einem Brief an Studioboss Eisner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kosten, Komödie, Disney
Quelle: news.cinema.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?