18.08.01 09:17 Uhr
 332
 

Disney-Film "Bubble Boy" - Eine Komödie auf Kosten kranker Kinder

Die neueste Disney Produktion 'Bubble Boy' kommt erst am 24. August in die US-Kinos. Aber schon jetzt sorgt er für Aufregung, auch wenn ein Disney-Sprecher äußert, dass hinter dem Film keine böswillige Absicht stecke.

Die Story des Films handelt von einem Jungen, der an einer chronischen Immunschwäche leidet und aus diesem Grund in einer großen Plastikhülle lebt. Gerade bei Kindern, welche unter dieser Krankheit leiden, stößt die Komödie auf herbe Kritik.

'Um gesund zu bleiben, muss ich viel Zeit im Krankenhaus verbringen. Die Vorstellung, dass die Leute im Kino über die Krankheit lachen, während ich im Krankenhaus liege, macht mich traurig',schreibt ein 10-Jähriger in einem Brief an Studioboss Eisner.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kosten, Komödie, Disney
Quelle: news.cinema.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Appelle an FDP und SPD: Union möchte Neuwahlen verhindern
Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?