18.08.01 08:46 Uhr
 18
 

ABBA Sängerin veräussert Privatgegenstände für guten Zweck

Die dunkelhaarigen ABBA
Sängerin Frida versteigert 200 Gegenstände aus ihrem Privatbesitz in der Schweiz für einen guten Zweck.

Darunter befinden sich unter anderen original Bühnenstücke aus ihrer ABBA Zeit.

130000 DM werden als Erlös erwartet, welcher dann geistig behinderten Menschen zu gute kommen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Zweck
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?