18.08.01 07:25 Uhr
 12
 

USA: Versicherung bietet Schutz für Gewalt in Kirchen

Nun sollen Kirchen in den USA die Möglichkeit haben, sich gegen Gewaltaktivitäten wie Schiesserei, Bombenattentate oder Geiselnahmen versichern zu lassen.

12 Fälle hat es laut dem Chef des Versicherungsunternehmen in den letzten drei Jahren gegeben, die durch diese Versicherung abgedeckt gewesen wären.

Bis zu 300000 Dollar soll es dann zukünftig für eine Kirche geben, die eine solche Versicherung abgeschlossen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Gewalt, Kirche, Schutz, Versicherung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?