18.08.01 07:10 Uhr
 872
 

Endlich bewiesen - Preisabsprachen unter Mineralölkonzernen

Endlich wurden Beweise gefunden, bei denen man eindeutig davon ausgehen kann, dass die Mineralölkonzerne sich untereinander absprechen wie hoch der Preis für Benzin oder Diesel anzusetzen wäre. Dies gelang jetzt dem schwedischen Kartellamt.

Es gab, so Kartellamtssprecher, schriftliche Unterlagen über Treffen der unterschiedlichen Konzerne um sich mündlich über ihre Preise abzusprechen.

Wie weit diese Beweise zugelassen werden dürfen, muß nun das Gericht in Schweden entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Preis, Mineral, Mineralöl
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?