18.08.01 00:35 Uhr
 138
 

Unerfreuliche Stellungnahme von Bayer

Durch den Cholesterinsenker Lipobay kam es bis jetzt zu 52 Todesopfern. Laut Bayer könnte es durchaus noch möglich sein, dass neue Todesfälle bekannt werden. Dies verkündete eine Sprecherin von Bayer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BondOO7
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bayer, Stellungnahme
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme
Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?