17.08.01 21:31 Uhr
 31
 

Vertriebsniederlassungen für Web.de

Die Web.de-AG eröffnet sogenannte Vertriebsniederlassungen in Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München und Berlin. Hiermit will das Unternehmen mehr Kundennähe erreichen und mehr Werbung verkaufen.

Wie man auf Web.de sieht, fehlen die Werbekunden. Fast sämtliche Werbeplätze sind von Web.de-Angeboten belegt. Um diesen Zustand zu ändern, investiert die AG jetzt intensiv in Kundennähe.

Die soll durch die Niederlassungen erreicht werden. Als Parole führt das Unternehmen 'Every Business Is Local' an. So sollen auch Unternehmen der Old Economy auf dem Portal werben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cckiller
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Web, Vertrieb
Quelle: aktie.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?