17.08.01 21:31 Uhr
 31
 

Vertriebsniederlassungen für Web.de

Die Web.de-AG eröffnet sogenannte Vertriebsniederlassungen in Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München und Berlin. Hiermit will das Unternehmen mehr Kundennähe erreichen und mehr Werbung verkaufen.

Wie man auf Web.de sieht, fehlen die Werbekunden. Fast sämtliche Werbeplätze sind von Web.de-Angeboten belegt. Um diesen Zustand zu ändern, investiert die AG jetzt intensiv in Kundennähe.

Die soll durch die Niederlassungen erreicht werden. Als Parole führt das Unternehmen 'Every Business Is Local' an. So sollen auch Unternehmen der Old Economy auf dem Portal werben.


WebReporter: cckiller
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Web, Vertrieb
Quelle: aktie.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?