17.08.01 21:19 Uhr
 599
 

Hollywood erlebt Porno-Boom: So viel verdienen die Porno-Stars

Die Lust auf Pornos wird immer größer. Wurden im Jahr 1990 gerade mal 1.275 Pornos produziert, waren es nur zehn Jahre später 11.041 produzierte Schmuddel-Filme.

Dabei verdienen Porno-Darsteller nicht gut: Für Lesbenspiele bekommen Schauspieler nur 500 - 600 Dollar, für normale Sex-Szenen 'Mann mit Frau' gibt’s 600 - 900 Dollar, für Anal-Filme 800 - 1.200 Dollar und für Gruppensex immerhin 3.000 Dollar.

Und dabei dauert eine Porno-Karriere nur wenige Jahre, weil die potentiellen Käufer nur die frischen Filme interessieren.


WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Hollywood, Boom
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?