17.08.01 20:25 Uhr
 105
 

Vorsicht vor diesen Produkten für Säuglinge

Säuglingsnahrungspulver, das aus Irland, Großbritannien und einigen asiatischen sowie afrikanischen Ländern stammt, ist mit Bakterien infiziert. Dies gab die Senatsverwaltung für Gesundheit bekannt.

Gewarnt werden Personen, die die Produkte 'SMA White Infant Formula Powder' und 'SMA Gold' der Firma SMA Nutrition aus den Urlaub eingeführt haben. Beim Verzehr können Lähmungserscheinungen der Muskulatur auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Produkt, Vorsicht, Säugling
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?