17.08.01 19:20 Uhr
 154
 

Unglaublich - Polizei will Erlaubnis für Videoüberwachung

Die Polizeigewerkschaft will, laut der 'Süddeutschen Zeitung' die Erlaubnis, Kriminelle ausspionieren zu dürfen. Es reicht nicht aus, die betroffenen Personen per Lauschangriff zu überwachen. Jetzt soll auch mit Videokameras überwacht werden.

Man will ja nicht, so der Sprecher der Gewerkschaft, viele überwachen, sondern nur ausgesuchte Objekte.


ANZEIGE  
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Video, Erlaubnis
Quelle: www.netzeitung.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?