17.08.01 19:20 Uhr
 154
 

Unglaublich - Polizei will Erlaubnis für Videoüberwachung

Die Polizeigewerkschaft will, laut der 'Süddeutschen Zeitung' die Erlaubnis, Kriminelle ausspionieren zu dürfen. Es reicht nicht aus, die betroffenen Personen per Lauschangriff zu überwachen. Jetzt soll auch mit Videokameras überwacht werden.

Man will ja nicht, so der Sprecher der Gewerkschaft, viele überwachen, sondern nur ausgesuchte Objekte.


ANZEIGE  
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Video, Erlaubnis
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?