17.08.01 18:45 Uhr
 155
 

8-Jährige schreit Perversen in die Flucht

Ein Perversling hat eine 8-Jährige in einen Keller gelockt und verlangte, sie solle ihr T-Shirt lupfen. Anschliessend zog der Täter dem Mädchen die Hose hinunter und wollte sie so mit einem Fotoapparat ablichten.

Die 10-jährige Schwester folgte jedoch dem Täter und ihrer Schwester.
Die beiden Mädchen begannen nun lauthals zu schreien, worauf der Mann von seinem Vorhaben abließ und die Flucht ergriff.
Bei der Tat hatte der Täter gelbe Gummihandschuhe an.

Die Polizei sucht nun den Täter, der 20 Jahre alt sein soll, eine Grösse von ca 185 - 190 cm und blonde Haare hat.
Markant bei ihm ist seine große Nase.
Er trug auch eine Mütze, auf der 'Notruf' abgebildet ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch
Quelle: vorarlberg.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?