17.08.01 15:21 Uhr
 286
 

Queen Mum hat Pläne für die Zeit nach ihrem Tod

Nach dem Tode der Queen Mum, soll ihren Angaben nach, das Schloss Mey (Schottland) der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Die 101-jährige, hatte das Schloss nach dem Tode ihres Mannes König Georg VI im Jahre 1952 gekauft und nun ist es ihr ausdrücklicher Wunsch, das die Öffentlichkeit das Schloss besichtigen darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Zeit, Plan, Queen
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?