17.08.01 14:35 Uhr
 32
 

Breitband Surfen im Auto

VALCAST.COM präsentiert ihre neueste Erfindung auf der Internationalen Funkausstellung 2001. Auf der in Berlin stattfindenden Messe, wird der Internetadapter CAR-A-WAN vorgestellt.

Mit diesem wird noch vor der Einführung von UTMS ein breitbandiges Surfen zum kleinen Preis im Auto möglich. Dazu wird das normale GMS-Handy Netz, mit der HSCSD-Technik, die in Deutschland bereits vorhanden ist.

Dadurch werden Geschwindigkeiten ähnlich wie bei zwei ISDN Leitungen möglich!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tobes
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Surfen, Breitband
Quelle: www.wap4fun.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?