17.08.01 14:10 Uhr
 53
 

Rund ein Drittel der Deutschen klickt Pornoseiten

Laut einer Studie des Eschborner Marktforschungsinstituts, gehören die Deutschen in Europa zu den führenden Ländern, was das Benutzen von Pornoseiten anbelangt, 33,4% benutzen solche Seiten regelmäßig. Nur die Spanier sind mit ca. 39% noch darüber.

Die Deutschen schaffen jedoch zeitlich den Rekord, rund 70 Minuten im Monat verbringt ein Durchschnittsbürger bei uns auf Sexseiten.

Die User sind meistens zwischen 15 und 34 Jahren alt, in höherem Alter flaut das Interesse anscheinend ab. Und nur jeder fünfte Klick stammt von Frauen.


WebReporter: jomama
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Porno, Drittel
Quelle: www.erotikwelt-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich
Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?