17.08.01 14:07 Uhr
 611
 

Durch Parasiten länger leben?

Ein männlicher Mehlkäfer, wird um bis zu 25% älter als seine Artgenossen, wenn er dem Rattenbandwurm als Zwischenwirt dient. Bei Käfer-Frauen beträgt die Steigerung der Lebenserwartung sogar bis zu 40%.

Das längere Leben ist für die Käfer allerdings nicht unbedingt Vorteilhaft: So Pflanzen sich befallene Käfer kaum noch fort.

Das verlängerte Leben dient also fast ausschließlich dem Parasiten: Er hat so mehr Zeit, eine Ratte als Endwirt zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cckiller
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Parasit
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?