17.08.01 13:51 Uhr
 276
 

Teueres Nachspiel bei Sex Seiten

Hacker schleusen bei Sex Seiten sogenannte 'Trojaner' ein, diese sich dann unbemerkt auf den heimischen Rechner zu laden und unbemerkt 0190er Nummern wählen um ins Netz zu kommen.

Es sind aber schon harmlose Online Angebote betroffen.

Ein Rentner hat nach Monaten erst bemerkt, was los ist, aber da hatte er schon 15.000DM zahlen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrEaK azZoiD
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sex, Seite
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?