17.08.01 13:03 Uhr
 2.624
 

Tödlicher Unfall - Mädchen(15) überfährt Fussgänger

In Chemnitz überfuhr ein 15-jähriges Mädchen mit dem Auto ihres Freundes, einen Fussgänger(54.) Der Mann verstarb noch am Unfallort.

Das Mädchen stellte sich trotz anfänglicher Unfallflucht später doch der Polizei.

Nun steht der 31-jährige Fahrzeugbesitzer in Verdacht, dem Mädchen das Auto überlassen zu haben. Die Polizei ermittelt.


WebReporter: VW-Arsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Mädchen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?