17.08.01 12:38 Uhr
 139
 

"Visa": Kredikartenseite ist Hackern zum Opfer gefallen

Wie jetzt berichet wird, ist die Kredikartenseite 'Visa' einem Hackerangriff zum Opfer gefallen.

Betroffene Banken und Kunden wurden wahrscheinlich schon über diesen Vorfall informiert.

Leider ist bis jetzt noch nicht bekannt, ob die Hacker wichtige(sensible) Daten gestohlen haben.

Nur zur Sicherheit wurden vorerst mehrere Kunden Accounts geschlossen.

Unklar ist ebenfalls, ob nur Kunden in den USA betroffen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Opfer, Hacker
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?