17.08.01 11:25 Uhr
 5
 

Amgen beantragt Medikamenten-Zulassung

Das weltweit größte Biotechnologie-Unternehmen, die Amgen Inc., will ein FDA-Beratungskomitee überzeugen, die Marktzulassung ihres Medikaments Kineret zu empfehlen.

Kineret erleichtert die Symptome bei rheumatischer Arthritis. Diese sind Schwellungen und Erweichungen insbesondere an den Händen und Füßen. Dies kann zu Knochen-Schäden führen. In Amerika sind davon über 2,1 Mio. Patienten betroffen.

Die FDA ist von der Wirksamkeit des Produktes überzeugt, folgt aber üblicherweise der Empfehlung ihrer Berater.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament, Zulassung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?