17.08.01 10:58 Uhr
 207
 

Schulangst - der Stress unter dem Kinder leiden

Rund 800.000 Kinder in Deutschland feierten in den letzten Tagen den Beginn ihrer Schulausbildung.
Doch für einige beginnt nicht der Spaß am Lernen sondern ein richtiges Stressprogramm.


Diese Angst vor der Schule entsteht nicht in den ersten Tagen, sondern dauert meist einige Zeit bis sie auftritt.
Konflikte mit Lehrern oder Ausgrenzung durch andere Mitschüler sind meist die Hauptauslöser für diese Ängste.

Tritt diese Angst bei Kindern auf, wird der Körper darauf vorbereitet schneller zu fliehen.
Dies führt zu einem schlecht durchbluteten Magen und Gehirn, sodaß die Kids sich bei Klassenarbeiten nur noch schlecht konzentrieren können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stress
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?