17.08.01 10:53 Uhr
 12
 

Glashütter Uhrenbetrieb erwartet prominenten Besuch

Bei seiner Rundreise durch die neuen Bundesländer macht Bundeskanzler Gerhard Schröder nächsten Mittwoch auch Halt in Deutschlands wohl berühmtester Uhrenstadt, Glashütte. Besucht wird aber nicht die renomierte Firma A.Lange&Söhne.

Sein Besuch gilt dem Glashütter Uhrenbetrieb, der seit 1869 Schiffsuhren herstellt. Zu den Produkten zählen aber inzwischen auch sportliche Armbanduhren.

Schröders Besuch dauert zwar nur 40 Minuten, aber die kleine sächsische Stadt ist damit wieder einmal mehr im Gespräch.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Besuch
Quelle: www.dnn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?